Guten Tag,

die Höflichkeit verlangt es, dass wir uns erst einmal vorstellen. 

Unser sehr kleiner Verein besteht momentan aus 89 Mitgliedern.

Unsere Aktivitäten sind im Jahr auf folgende feste Termine:

 

Samstag vor Palmsonntag den Osterbrunnen schmücken  

Schmücken der Kirche zum Erntedankfest

Seit 2005 die Pflege der 5 Rosenbeete auf dem Dr.-Hau-Platz

2007 die Anlage des Kreislehrgartens in Oberhaid

 

Krippenfreunde

Seit 2000 gehört auch das Aufstellen der Dorfkrippe zu unseren Aufgaben.

Die Krippe wurde 1998 von 10 Oberhaider Bürgern in mühevoller Kleinarbeit und etlichen Stunden dem ältesten Fachwerkhaus aus Oberhaid nachgebaut. Anfänglich mit der Hl. Familie, Engel und Wirt wurde in den letzten Jahren die Drei Hl. Könige, Hirte mit 2 Schafen, Ochs und Esel erworben. Die Größe der Figuren ist 1 Meter, die von der Fa. Kreuz aus der Nähe von München geschnitzt wurden. In liebevoller Kleinarbeit wurden diese von unserem Mitglied Elvira Haßler eingekleidet. Da es in Oberhaid schon etliche Vereine gibt, und fast alle Krippenfreunde im OGV waren, lag es nahe eine Untergruppierung der Krippenfreunde zu initiieren. Die Krippenfreunde tragen sich ausschließlich durch  Spenden der Bevölkerung.

Die Dorfkrippe steht vom 1. Advent bis Lichtmess (2. Februar) in verschiedenen Szenarien.

Eröffnung der Dorfkrippe ist immer am Freitag vor dem 1. Advent mit der Verkündigung.

Ab dem 3. Advent steht dann die Herbergssuche an

24. Dezember  Christi geburt

6. Januar  Hl. Drei Könige

Ab Mitte Januar beginnt das letzte Szenario mit der Flucht nach Ägypten

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung